live

Shopping

Sortierung:

* Günstigster Preis der letzten 30 Tage vor der letzten Preisanpassung.

Zeitanzeige auf die Millisekunde genau – mit Funkuhren für Herren auf GALERIA.de

Funkuhren zählen aufgrund Ihres Uhrwerks zu den Quarzuhren und sind als klassische Analoguhren für Herren mit Zeigern sowie als Digitaluhren für Herren erhältlich. Die große Stärke der Funkuhren liegt in ihrer hochpräzisen Zeitmessung. Möglich macht das ein Zeitzeichensender, über den sich die Uhr mit einem externen Steuersignal synchronisiert und regelmäßig nachstellt. Manuelles Stellen oder Nachstellen gehört somit der Vergangenheit an – auch bei Sommer- oder Winterzeitumstellung.

Wie funktioniert die automatische Zeitsynchronisierung bei Funkuhren?

Von außen unterscheiden sie sich kaum von anderen Zeiger- oder Digitaluhren, ihr Alleinstellungsmerkmal steckt im Gehäuse. Dort verfügen Funkuhren über einen Empfänger, mit dem sie in Deutschland das DCF77-Langwellenssignal vom Funkturm Mainflingen bei Offenbach empfangen. Durch das Signal gleicht sich die Funkuhr mit der hochpräzisen Atomuhr ab und synchronisiert sich automatisch. Lediglich beim Wechsel der Zeitzone kann eine manuelle Anpassung erforderlich sein, wenn die Uhr nicht über GPS verfügt. Neuere Modelle wie Smartwatch-Funkuhren bieten mitunter automatische Zeitzonen-Synchronisierung.

So zuverlässig und präzise zeigen Funkuhren die Zeit an!

Zuverlässiger und präziser als eine Funkuhr ist nur eine Atomuhr. Die Abweichung bei der Zeitanzeige soll bei optimalen Bedingungen nur eine Sekunde in 100.000 Jahren betragen. Die Synchronisierung erfolgt nicht jede Stunde, sondern in der Regel einmal täglich und meist zwischen ein und vier Uhr nachts.

Batterie oder Solar – so erhält die Funkuhr ihre Energie

Das Quarzuhrwerk wird je nach Modell von einer Knopfzellenbatterie oder bei Solaruhren durch Solarzellen und Sonnenlicht betrieben.

Unter welchen Umständen kann es zu Störungen der Zeitsynchronisierung kommen?

Obwohl sie zuverlässig die Zeit synchronisieren, kann es durch verschiedene Störquellen zur fehlerhaften Zeitanzeige kommen. Dazu zählen schwache Batterien oder auch eine andere Zeitzone, wenn die Funkuhr nicht über einen integrierten GPS-Sender verfügt.

Eine Funkuhr für jeden Geschmack – von elegantem Edelstahl bis zu sportlich-moderner Optik

Genau wie analoge und digitale Uhren gibt es auch Funkuhren für Herren in klassischen, modernen und individuellen Designs. Das Gehäuse gibt es in klassisch-eleganter Edelstahl- oder Titanvariante oder auch aus leichtem Kunststoff oder Kunstharz. Armbänder finden sich aus hochwertigem Leder oder aus coolem Edelstahl. Zu beliebten Marken zählen CASIO, CITIZEN, LIEBESKIND, SEIKO oder TISSOT. Durch vielfältige Designs bietet sich die Funkuhr unter anderem für folgende Stiltypen an:

Klassisch-elegant: Mit Zeigerziffernblatt oder mit Zeiger- und Display-Kombination und Gehäusefarben wie Gold, Silber oder Bronze passt die Funkuhr zu jedem Business-Outfit – vor allem mit Armbändern aus Leder oder Titan.

Sportlich-modern: Lässig wird es mit einer Funkuhr mit Digitalanzeige, Kunstharzgehäuse und einem Armband aus angenehmem Silikon – dazu eine sportlich frische bunte Farbgebung wie Gelb, Rosa oder Balu.

Modisch-selbstbewusst: Leuchtende Farben, farbige Ziffernblätter, markante Kontraste –mit einer Funkuhr lassen sich starke Fashion-Statements setzen.

Weiterhin finden Sie in unserem Sortiment: