live

Shopping

Outfit Ideen für die Wies'n

Oktoberfest 2024

Oktoberfest Outfits für Herren

Entdecken Sie eine beeindruckende Auswahl an Oktoberfest Outfits und Kleidung für Herren.

Eine lebhafte Atmosphäre, traditionelle Musik, köstliches Essen und natürlich die ikonischen bayerischen Outfits! Für Herren besteht das traditionelle Oktoberfest-Outfit, auch "Tracht" genannt, in der Regel aus den folgenden Elementen:

  • Kurze Lederhosen, die oft aus Wildleder oder Glattleder in braun oder schwarz mit aufwendigen Stickereien

  • Klassische weiße oder karierte Hemden

  • Knielange Wollsocken (oft weiß) werden mit traditionellen Schuhen namens "Haferlschuhe"

  • dekorierte Hosenträger

  • Ein bayerischer Hut im Stil von "Tirolerhut" oder "Gamsbart"

Das Oktoberfest ist eine großartige Gelegenheit, traditionelle bayerischer Trachtenkleidung zu tragen und die festliche Atmosphäre zu genießen. Hier sind die Elemente eines typischen Oktoberfest-Outfits für Damen:

  • Das zentrale Kleidungsstück ist das Dirndl und besteht aus einem enganliegenden Oberteil, einer Schürze und einem Rock. Die Länge des Rocks kann variieren, aber traditionell reicht er etwa bis zur Mitte der Wade.

  • Unter dem Oberteil des Dirndls wird eine weiße Bluse getragen. Diese kann lang- oder kurzärmelig sein und hat oft Spitzen- oder Rüschenverzierungen am Kragen und an den Ärmeln.

  • Die Schürze wird über den Rock des Dirndls gebunden, und verleiht dem Dirndl einen zusätzlichen Akzent und dient oft als Farbakzent im Gesamtbild.

  • Ein Mieder ist ein eng anliegendes Korsett-ähnliches Oberteil, das die Taille betont und zur authentischen Trachtenoptik beiträgt.

  • Traditionelle Schuhe wie Haferlschuhe oder Trachtenschuhe ergänzen das Outfit.

  • Zu den Accessoires können eine Halskette, Ohrringe und vielleicht ein traditionelles Tuch gehören, das um den Hals gebunden wird. Ein passender Hut oder ein Haarschmuck kann das Gesamtbild abrunden.

Es gibt viele Variationen von Dirndln, von klassisch bis modern, und die Wahl hängt von persönlichem Stil und Vorlieben ab.

Oktoberfest Outfits für Damen

Oktoberfest-Kleidung: Was trägt man zur Wiesn? Tipps für das passende Oktoberfest-Outfit

Volksfeste wie das Münchner Oktoberfest haben Kultstatus und gehören für viele zu den Event-Highlights des Jahres. Mit dem richtigen Look macht der Besuch von Wiesn, Wasen & Co. noch mehr Spaß! Auf GALERIA.de versammeln wir Oktoberfest-Kleidung für Sie und Ihn in vielen modernen und stilvollen Varianten.

Klassischerweise werden zum Oktoberfest von Frauen Dirndl und von Herren Lederhosen getragen. Für Damen bieten jedoch auch Trachtenröcke, Trachtenblusen, Trachtenjacken oder Trachtenstrick tolle Möglichkeiten, sich Oktoberfest-gerecht zu kleiden. Typische Elemente von Oktoberfest-Kleidung für Damen sind ein eng geschnittenes Oberteil mit Dekolleté, eine betonte Taille sowie ein weit schwingender Rock. Wer es gern unkonventioneller mag, kann auch mit einer Damen-Lederhose sowie einer dazu passenden Bluse oder einem Shirt punkten.

In Sachen Schuhwahl gibt es ebenfalls mehr als eine „trachtengerechte“ Option: Ob flach, mit Absatz, elegant, sportlich oder rustikal: Wichtig ist, dass die Schuhe, die zu Oktoberfest-Kleidung kombiniert werden, den Gesamt-Look nicht stören. Bequemlichkeit ist oberste Prämisse!

Die Varianz reicht von Ballerinas über Loafer, Pumps, Stilettos oder Wedges bis hin zu legeren Canvas-Sneakern, Schnürschuhen, Ankle Boots oder derben Schnürboots! Wer auf der sicheren Seite sein möchte, wählt beispielsweise einen femininen Schuh. Mary-Jane-Pumps mit Spannriemen, T-Strap-Pumps mit nostalgischem Esprit oder ein verspieltes Peeptoe-Modell passen gut zu Dirndl und Co. Auch Keilabsatz-Pumps können zu Trachtenlooks getragen werden. Etwas rustikaler wird der Look mit geschnürten Stiefeletten (gerne auch mit Absatz!), Haferlschuhen oder Ankle Boots. Einen modernen Bruch erzielen derbe Schnürstiefel im Doc Marten’s-Stil oder auch lässige Canvas-Turnschuhe wie Converse Chucks.

Ohne Dirndl aufs Oktoberfest: Alternative Outfit-Ideen für Damen

Als Alternative zum Dirndl eignet sich für Damen beispielsweise eine Leder- oder Trachtenhose, die mit einer Trachtenbluse kombiniert wird. Trachtenröcke in Kombination mit einem hübschen Trachtenmieder, einem passenden Top oder einem edlen Pullover sind ebenfalls eine gute Wahl.

Oktoberfest-Kleidung kann durchaus auch sportlich-modern interpretiert werden: Süß sind beispielsweise Jeansshorts, die mit einer Trachten-Strickjacke oder einem Trachten-Pullover gepaart werden. Auch eine Kombi aus schmaler Hose, „trachtiger“ Spitzenbluse und einem Blazer kann als Oktoberfest-Outfit durchgehen.

Grundsätzlich immer eine gute Idee: Moderne Basics mit Kleidung aus dem Trachten-Kontext kombinieren.

So können beispielsweise Jeans hervorragend mit einem Spitzenoberteil sowie einem grob gestrickten Cardigan kombiniert werden. Am besten eignen sich schmale Passformen oder locker sitzende Boyfriend- oder Mum-Jeans.

Zum Dirndl kann eine coole Leder- oder Jeansjacke einen spannenden Kontrast setzen.

Auch ein Trachtenblazer, der über einem romantischen Kleid getragen wird, versprüht Wiesn-Vibes.

Romantische Kleider mit Blumenprint oder nostalgischen Karomuster eignen sich als Basis für Oktoberfest-Looks ebenso wie Modelle im Boho-Stil aus Spitze, mit Rüschen oder Stickereien. Retro-Kleider in A-Linie mit ausgestelltem Rock lassen sich mit den richtigen Kombinationspartnern ebenfalls in ein Oktoberfest-Outfit verwandeln.

An kühleren Tagen lässt sich der Wiesn-Look gut um einen edlen Mantel aus Wolle ergänzen. Auch Woll- oder Strick-Ponchos bzw. -Capes sind beliebte Komfort-Spender auf einem Volksfest und sorgen für einen modernen Akzent.

Die richtige Oktoberfest-Kleidung für Männer

Herren greifen für den Wiesn-Besuch am besten zur „Krachledernen“ – besonders edel: Eine traditionell handgefertigte Hirschleder-Hose, zu der Trachtenhemd und Haferlschuhe getragen werden. Ob kurze, knie-, waden- bzw. knöchellange Lederhose: Die Wahlmöglichkeiten in Bezug auf Schnitt und Design sind vielfältig. Erhältlich sind Modelle mit Latz als auch ohne.

Ob eine Weste oder eine Trachtenjacke zum Oktoberfest-Look getragen wird, ist Geschmackssache. In Bezug auf die Schuhwahl haben auch Männer unterschiedliche Möglichkeiten: Neben klassischen Haferlschuhen sind auch rustikal anmutende Wanderstiefel, derbe Schnürboots oder Halbschuhe eine Idee. Sneaker sind auf der Wiesn dagegen nicht so gern gesehen.

Jeans auf dem Oktoberfest? Alternative Oktoberfest-Outfits für Männer

Zwar ist Mann in einer traditionellen Lederhose nach wie vor am wiesntauglichsten gekleidet – modernere Looks halten aber ebenfalls Einzug. So kann beispielsweise eine schlichte Herrenjeans oder schmale Cordhose gut mit einem karierten Hemd oder einem Leinenhemd kombiniert werden. Jeans im Trachten-Stil erfreuen sich besonders bei der jüngeren Klientel großer Beliebtheit. Sie vereinen Lässigkeit mit traditionellen Elementen wie Stickereien – perfekt für den authentischen Oktoberfest-Look!

Eine Trachtenweste oder Trachtenjacke sorgt für das Plus an Charisma. Gleiches gilt für einen grob gestrickten Cardigan. Auch Accessoires wie Hosenträger, ein Halstuch oder dicke Socken in geschnürten Boots verleihen dem Look mehr Oktoberfest-Charakter.