live

Shopping

Umwelt

Erneuerbare Energien

Inbetriebnahme der ersten Photovoltaikanlage – GALERIA unterstützt EU-Klimaschutzziele und investiert in erneuerbare Energien

GALERIA bekennt sich zu den EU-Klimaambitionen sowie zu dem übergeordneten Ziel, bis zum Jahr 2050 EU-weit Klimaneutralität zu erreichen und legt deshalb Klimaschutz als zentralen Bestandteil der Nachhaltigkeitsstrategie fest. Einen weiteren Meilenstein auf diesem Weg haben wir bei GALERIA mit der Installation und Inbetriebnahme der ersten Photovoltaikanlage Ende August 2022 in Viernheim erreicht.

Die Anlage besteht aus 825 Modulen sowie 3 Wechselrichtern und hat eine Gesamtanlagenleistung von 338,25 kWp – der geplante, jährliche Ertrag liegt bei ca. 332.838 kWh. Der durchschnittliche, jährliche Stromverbrauch ohne Warmwasser von zwei Personen in Deutschland liegt laut Stromspiegel bei ca. 2.000 kWh in einem Mehrfamilienhaus bzw. ca. 3.000 kWh in einem Einfamilienhaus. Der geplante Ertrag der Photovoltaikanlage in Viernheim entspricht daher Strom für ca. 166 Zweipersonenhaushalte in Mehrfamilienhäusern bzw. ca. 111 Zweipersonenhaushalte in Einfamilienhäusern. Durch die Investition in erneuerbare Energien stellt GALERIA sich auch beim Klimaschutz neu auf – nachhaltig und zukunftsorientiert.

nachhaltigkeit solar Landscape