Babyaccessoires

Sortierung:

Babyaccessoires: Hippe Fashion für coole Minis auf GALERIA.de

Mit den richtigen Accessoires wird Babys Look perfekt ergänzt! Hier finden Sie vom Schal über den Sonnenhut bis zur Wollmütze Babyaccessoires für jede Saison und jeden Geschmack.

Sommerliche Babyaccessoires für schicke Strand-Styles 

Accessoires peppen ein Outfit auf und bilden oft das I-Tüpfelchen, das den Look erst richtig cool macht. Das gilt nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kids und sogar für Babys. Allerdings sind Babyaccessoires oft auch einfach notwendig, um kleine Weltentdeckerinnen und Weltentdecker perfekt geschützt bei Wind und Wetter im Freien spielen zu lassen. 

Im Sommer brauchen Babys vor allen Dingen Sonnenschutz. Ein Baby-Sonnenhut, eine Baby-Schirmmütze oder ein praktischer Flapper mit extra Nackenschutz sind hier angesagt. Leichte, kühlende Materialien und eine Krempe, die Schatten spendet, schützen Baby optimal gegen die heiße Sonne am Strand. 

Besonders praktisch: Viele Baby-Sonnenhüte haben eine Angabe zum UV-Schutz-Grad. 30 oder 50 sind empfehlenswert, genau wie auch bei Cremes. Dafür verwenden namhafte Designer von Babykleidung wie STERNTALER oder BOB lichtabsorbierende Materialien wie UV-Popeline oder reine Baumwolle. Auch Stroh ist für den Baby-Sommerhut perfekt geeignet. Leicht, schick und schattig ist er genau das Babyaccessoire, was am Strand nicht fehlen sollte. Aber auch ein cooles Cap oder eine putzige Ballonmütze kann schon jede Menge Schatten spenden. Sie haben die Auswahl!

Natürlich kommt auch der Style nicht zu kurz. Helle Farben sind bei Babykleidung im Sommer angesagt, genauso wie Blümchen oder marine Motive wie Anker, die perfekt zum Strandurlaub passen. Perlen, Rüschen, Riemchen – alles, was nach Sommer aussieht, kommt gut. 

Babyaccessoires für den Winter: Wintermütze, Pulswärmer, Bommelmütze und Co. 

Im Winter brauchen Babys Accessoires noch viel mehr. Immerhin müssen sie gut eingepackt sein, um ungebremsten Schneespaß und schöne Spaziergänge an der frischen Luft zu genießen. 

Bei den Mützen haben Sie die große Auswahl. 

Bommelmützen sind die Klassiker unter den Wollmützen und sehen unschlagbar niedlich aus. Je nach Material können Babys darin allerdings leicht ins Schwitzen geraten. Dann neigen sie dazu, die Mütze abzunehmen, obwohl vielleicht ein viel zu kalter Wind weht. Ideale Alternativen sind Mützen mit Bändern zum Zubinden, wie Inkamützen und coole Fliegermützen, die bis über die Ohren gehen. 

Auch Schalmützen, Schlupfmützen und Sturmhauben funktionieren hier sehr gut. Sie werden über den Kopf gezogen und dann um den Hals zugemacht, erfüllen also zwei Funktionen in einer. Was den Style betrifft, darf es ruhig farbenprächtig sein: Sonne, Blumen, Wintermotive – mit einer coolen Baby-Mütze kommt ein Farbtupfer in verregnete Saisonen. 

Lässige Fransen sehen ein bisschen aus wie bei den großen Fashionistas. Cool sind auch Wendemützen, die sich von zwei Seiten in unterschiedlichen Stilen tragen lassen. Schildmützen mit Ohren taugen auch für den Winter und schützen ein wenig gegen den Regen. Einen besonderen Look bekommt das Baby-Outfit mit einer Zackenmütze, die je nach Material auch wintertauglich sein kann. 

Neben der Mütze sind auch Handschuhe und ein Schal oder Halstuch im Winter ein Muss fürs Baby. Klassische Steckschals, gefütterte Halstücher oder praktische Loops, zum Beispiel von MAXIMO, halten Babys besonders warm. Ist es nicht ganz so kalt, kann ein Nicky-Tuch oder Dreieckstuch schon genügen. Streifen, unifarben oder niedliche Patches zum Spielen – auch hier sind der kreativen Gestaltung keine Grenzen gesetzt.

Was ebenfalls nicht fehlen darf, ist ein Paar Handschuhe oder Pulswärmer. Fäustlinge mit wärmendem Innenfutter und wasserabweisendem oder gar wasserdichtem Außenmaterial sind für kleine Babyhände oft die beste Wahl. Knallige Farben und Leuchtreflektoren kommen bei Babysachen im Winter besonders gut. Aber auch Fingerhandschuhe lohnen sich, vor allem, wenn die Kleinen schon motorisch versierter sind. Fleece ist dafür ein guter Stoff, denn er ist flexibel und geschmeidig und kann lange getragen werden. 

Mit diesen Babyaccessoires ist Baby bei Wind und Wetter optimal eingepackt – und extrem stylish!