Ravensburger

Kinderbuch "Wer klopft und quakt denn hier?", mit Geräuschen

14,99

inkl. 7% MwSt zzgl.

Lieferbar

:
Nicht verfügbar

Abholbar

:

Dieser Artikel nimmt nicht an Rabattaktionen teil.


Artikelbeschreibung

Hörst du die Tiere im Wald? Der Specht klopft tock, tock tock, die Frösche rufen quak, quak, die Maus macht piep, piep. Wie klingt der Biber? Durch das Bewegen der Schieber können Kinder die Tiergeräusche selbst erzeugen. Dieses faszinierende Spielbuch ist innovativ und nachhaltig zugleich, denn es macht immer wieder Spaß und braucht keinerlei Batterien. In diesem Buch entstehen die Geräusche allein durch Papiertechnik und Reibung. Durch das Bewegen der Schieber wird das Geräusch selbst gemacht und durch die Art der Bewegung kann der Laut verändert werden: Schnelles Ziehen am Schieber produziert ein anderes Geräusch als langsames Bewegen. Die stabilen Schieber lassen sich auch von kleinen Kinderhänden auslösen, immer und immer wieder.

Besonderheiten

funktioniert ohne Elektronik - Geräusche entstehen durch clevere Papiertechnik und Reibung

integrierter Schieber zum Aktivieren der Geräusche schult zugleich die Feinmotorik

für empfindliche Elternohren perfekt geeignet

Zielgruppe

Jungen und Mädchen, 2 - 4 Jahre

Autor

Sandra Grimm

Einband

Kartoniert

ISBN

9783473436835

Verlag

Ravensburger Verlag

Artikelnummer

9783473436835