Uhren & Schmuck Schmuck Perlenschmuck
  • Ausverkauft

    Elli Halskette Infinity Süßwasserzuchtperle 585 Gelbgold, Weiß, 45 cm

    statt 269,00 € 249,00 €

Echter Perlenschmuck: exquisite Schmuckkreationen aus Zuchtperlen

Wünschen Sie sich dezenten Perlenschmuck, der Ihren Typ und Ihr Outfit unterstreicht, ohne sich zu sehr in den Vordergrund zu drängen? Auf GALERIA.de entdecken Sie Schmuck mit Süßwasserperlen, Zuchtperlen oder schwarzen Tahiti-Perlen – jetzt online shoppen!


Perlenschmuck auf GALERIA.de online bestellen


Perlenschmuck ist besonders wandelbar: Als natürliche Schmuckstücke, die niemals aufdringlich wirken, ergänzen sie Ihre Schmuckauswahl vielseitig. Richtig kombiniert passen sie zu nahezu jedem Anlass. Doch welche Perlenart ist die beste Wahl und worauf ist beim Kauf zu achten? Entdecken Sie auf GALERIA.de die schönsten Schmuckkreationen von namhaften Herstellern wie Valero Pearls, Adriana oder Nenalina.

Natürliche Perlenarten: Schmuck aus Fluss-, Meerwasser- und Süßwasserperlen

Schmuck aus natürlichen Perlen hat zwar seinen Preis, ist aber an Schönheit und Wertigkeit nicht zu überbieten. Sie haben die Wahl aus den folgenden Arten von Perlen:

  • Flussperlen: Flussperlen werden aus Bächen und Flüssen gewonnen. Wegen ihres langsames Wachstums sind sie gewöhnlich eher klein. Charakteristisch ist, dass sie nicht ganz rund sind.

 

  • Meerwasserperlen: Je nachdem, woher sie stammen, tragen Meerwasserperlen unterschiedliche Namen:
  1. Südsee-Perlen: Südsee-Perlen haben eine weiße, silberne oder goldene Färbung und können bis zu 16 Millimeter groß werden. Sie wachsen auf den Philippinen, in Australien und Indonesien.
  2. Akoya-Perle: Diese weiße oder cremefarbene Perle stammt zwar ursprünglich aus Japan, wird heute aber in verschiedenen asiatischen Ländern gezüchtet.
  3. Tahiti-Perlen: Wie der Name verrät, stammt diese Zuchtperle aus Tahiti. Ihre Besonderheit liegt in ihrer großen Farbvielfalt, da sie nicht nur als graue, silberne oder schwarze Perle gezüchtet wird, sondern auch in vielen anderen Farben.

 

  • Süßwasserperlen: Süßwasserperlen stammen aus Süßwasser-Gewässern, beispielsweise aus dem japanischen Biwa-See. Sie nehmen sehr unterschiedliche Formen ein und werden auch in zahlreichen Farben gezüchtet. Aufgrund der Herkunft im asiatischen Raum werden diese Zuchtperlen häufig als China-Perlen bezeichnet.
  •  

Kunstperlen als Alternative: Können sie mit echten Perlen mithalten?


Die Erzeugung von Zuchtperlen ist äußerst aufwendig, und so haben die natürlichen Originale durchaus ihren Preis. Als erschwinglichere Alternative wurde deshalb schon vor vielen Jahren die Kunstperle geschaffen, die aus künstlichen Materialien besteht, aber die Optik einer echten Perle originalgetreu nachahmt. Mit der Wertigkeit und Qualität von Zuchtperlen ist sie dennoch nicht vergleichbar. Echte Fans von Perlenschmuck werden die künstliche Variante durchaus von einer echten Zuchtperle unterscheiden können. Für den kleineren Geldbeutel bietet sie aber einen Einstieg in die Welt der Perlen.


Die Perlenfarben: von Schwarz bis Weiß über unzählige Nuancen


Perlenschmuck gibt es in unterschiedlichsten Farben. Welche Farbe Zuchtperlen aufweisen, hängt einerseits von der Art der Muschel ab, andererseits von dem Fremdkörper, der in die Muschel implantiert wird, um sie zur Erzeugung der Perle zu animieren. So kann Süßwasserperlen-Schmuck in den natürlichen Farben Weiß, Creme, Silber, Gelb, Gold und Champagner angeboten werden, während andere Färbungen überwiegend einer nachträglichen Bearbeitung zuzuschreiben sind. Tahiti-Perlen können verschiedene Grauschattierungen bis hin zu einem sehr dunklen Grau einnehmen. Obwohl sie im Regelfall nicht wirklich schwarz sind, werden sie als schwarze Perlen bezeichnet – zumal Tahiti-Perlen als einzige natürliche Perlenart eine so dunkle Färbung annehmen.


Wichtig zu wissen: Echter Perlenschmuck hat nicht nur eine Farbe, sondern besteht aus einer Körperfarbe und einer Überfarbe, die mehr einem Schimmer entspricht, der erst bei Lichteinwirkung sichtbar wird. So können Tahiti-Perlen eine dunkelgraue Körperfarbe aufweisen, die mit einem roséfarbenen oder purpurnen Überton kombiniert ist – man nennt diese Variante der schwarzen Perle „Peacock“.

Perlenschmuck auf GALERIA.de bestellen: Auf welche Zuchtperlen fällt Ihre Wahl?


In unserem Schmuck-Online-Shop entdecken Sie wundervollen Perlenschmuck mit Ihren Lieblingsperlen. Lassen Sie sich von feingliedrigen Halsketten mit Süßwasser-Zuchtperlen von Valero Pearls verzaubern oder wählen Sie ein filigranes Stück von Elli PREMIUM mit einer einzelnen großen Barock-Süßwasserperle als Hingucker. Dazu kombinieren Sie edle Perlenohrringe, feingliedrige Armbänder mit kleinen Anhängern oder einen grazilen Ring, besetzt mit kleinen Perlen. Stimmen Sie die Farbe des Schmucks (z. B. Gold, Silber) auf Ihren weiteren Schmuck und Ihre Damenuhren ab, damit Sie alles kombinieren können.


Ob schwarze Perlen, Süßwasserperlen-Schmuck oder bezaubernde Ringe und Ohrringe mit Zuchtperlen – auf GALERIA.de können Sie wunderbaren Perlenschmuck von Herstellern wie Akeno, Adelia’s oder Ostsee-Schmuck online bestellen. Stöbern Sie in Ruhe durch das große Sortiment und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsschmuckstück!

 
 

Unsere Empfehlungen aus "Perlenschmuck"

Uhren & Schmuck

Produkttyp

Ausführung

Für wen?

Preis

Marke

Verkauft durch

Länge

Material

Legierung

Ringgröße