Herren Herrenwäsche
Wichtiger Hinweis: Leider ist das von Ihnen gesuchte Produkt nicht mehr vorhanden. Hier finden Sie jedoch ähnliche Produkte

Herrenunterwäsche – bequem, schick und mit perfektem Sitz

Die richtige Passform ist bei der Unterwäschenwahl essentiell. Alle wichtigen Tipps rund um Herrenwäsche finden Sie hier.

Ratgeber rund um Herrenwäsche: Darauf kommt’s an

Haben Sie schon einmal einen ganzen Tag in einem zu engen Slip oder einem kratzigen Unterhemd verbracht? Kaum etwas ist so unangenehm wie Herrenwäsche, die nicht richtig passt, die aus unverträglichen Materialien besteht und die schlichtweg unbequem ist. Alle wichtigen Tipps rund um Herrenwäsche finden Sie daher jetzt in diesem Ratgeber. Lesen Sie einfach weiter und holen Sie sich essentielle Infos zu den folgenden Themen und Fragen:

  • 5 unverzichtbare Tipps für den Herrenwäsche-Kauf
  • Slip, Shorts oder Pants? Die richtige Passform
  • Wie findet Mann die passende Größe?
  • Die wichtigsten Material-Unterschiede
  • So pflegen Sie Herrenwäsche richtig und nachhaltig
  • Spartipps: Markenwäsche günstiger kaufen

Die 5 wichtigsten Kauftipps für Herrenwäsche

Schluss mit unbequemer Unterwäsche aus Material, das nach der ersten Wäsche eingelaufen ist! Die folgenden 5 Must-Know-Tipps sollten Sie bei jedem Herrenwäsche-Kauf beachten:

  1. Keine Kompromisse beim perfekten Sitz! Kaufen Sie nur, was wirklich passt und sich nicht unter der Hose abzeichnet.
  2. Ein Blick ins Etikett lohnt sich: Baumwolle trägt sich besonders angenehm und ist dabei robust.
  3. Lounge Wear und Schlafanzüge müssen vor allem bequem sein: Achten Sie auf elastische Hosen und atmungsaktive Stoffe.
  4. Wählen Sie zum Sport schnelltrocknende Materialien oder Funktionswäsche.
  5. Kaufen Sie nur pflegeleichte Wäsche, die auch trocknergeeignet ist.

Welche Passform ist die richtige?

Bei Herren-Unterhosen können Sie mittlerweile aus den verschiedensten Passformen wählen. Doch worin bestehen die Unterschiede und was passt am besten zu Ihren persönlichen Bedürfnissen? Verschaffen Sie sich im Folgenden einen Überblick und die Entscheidung wird Ihnen garantiert ganz leicht fallen.

Der Slip

Der Herrenslip präsentiert sich als Klassiker unter den Unterhosen besonders praktisch und bodenständig. Er liegt eng an, gibt sicheren Halt und schnürt dennoch dank einem elastischen Bund nicht ein. Der klassische Herrenslip ist der bei Männern beliebteste Schnitt. 

    • Aussehen: bedeckt den Po, Beine sind normal hoch ausgeschnitten, mit oder ohne Eingriff
    • Vorteile: sicherer Halt, Bewegungsfreiheit durch hohen Beinausschnitt
    • Geeignet für: Sport und sommerliche Temperaturen, unter Anzughosen und eng sitzende Hosen wie Slim Fit Jeans
    • Beliebte Marken: Tom Tailor, Götzburg, Skiny

Die Pants

Die Pants als modernste Variante der Herren-Unterhose trägt sich besonders bequem, denn: Durch das verlängerte Bein sind Zwicken und Kneifen durch einschnürende Nähte ausgeschlossen. Die zusätzliche Stofflänge schenkt an kalten Tagen angenehme Wärme. 

    • Aussehen: bedeckt den Po und einen Teil des Oberschenkels, ohne oder - seltener - mit Eingriff oder Knopfleiste
    • Vorteile: sehr bequem, coole Designs, zusätzliche Wärme durch mehr Stoff
    • Geeignet für: kühlere Temperaturen, weiter sitzende Hosen wie Jeans im Regular Cut
    • Beliebte Marken: HOM, PUMA, Hugo Boss

Die Shorts oder Boxershorts

Die Boxershorts gilt als das Retro-Modell der Herrenwäsche und wird am liebsten von Männern getragen, die sich nicht gerne einengen lassen und sich dabei über die zusätzliche Wärme an kühleren Tagen freuen. Durch das weite Bein bringt die Shorts zusätzlichen Stoff mit, der hauptsächlich unter weiter geschnittenen Hosenbeinen getragen wird. Wird als Longboxer auch gerne zum Schlafen getragen.

    • Aussehen: bedeckt den Po und einen Teil des Oberschenkels, Bein ist weiter geschnitten und meist länger als bei der Pants, meistens mit Knopfleiste
    • Vorteile: viel Freiheit durch weiten Schnitt, zusätzliche Wärme durch längeres Bein, kann als Pyjama-Ersatz getragen werden
    • Geeignet für: kühlere Temperaturen, weiter sitzende Hosen wie Chinos
    • Beliebte Marken: Schiesser, Hanro, Esprit

So wählen Sie Ihre passende Größe

Gerade bei Unterhosen ist die perfekt sitzende Größe absolut wichtig, ebenso wie bei Badehosen, aber auch Unterhemden und Nachtwäsche. Bei Slips, Pants und Boxershorts sind die Größen meist in Zahlen von 3 bis 12 angegeben. Das sind die in Deutschland gebräuchlichen Größen und sie entsprechen den folgenden US-Größen:

  • 3: XS
  • 4: S
  • 5: M
  • 6: L
  • 7: XL
  • 8: XXL / 2XL
  • usw.

Achten Sie auch auf Angaben darüber, ob Ihr gewünschtes Modell eventuell besonders klein oder eng ausfällt. Ein Hinweis darauf kann z. B. die Bezeichnung “Slim Fit” sein. Bestellen Sie dann am besten von vorneherein den Slip, die Shorts oder das Unterhemd eine Nummer größer als sonst. Übrigens: Herren-Unterwäsche in großen Größen und Übergrößen finden Sie bei GALERIA Karstadt Kaufhof z. B. bei JanVanderstorm.

Achten Sie auf Stoffqualität für angenehmen Tragekomfort

Slips, Shorts, Schlafanzüge, Unterhemden, Bademäntel & Co tragen Sie direkt auf der Haut. Das bedeutet, dass Sie es sofort zu spüren bekommen, wenn das Wäschestück aus einem hautunfreundlichen Material besteht. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, welche unterschiedlichen Stoffzusammensetzungen es bei Herrenunterwäsche gibt und was Ihrer Haut schmeichelt. Ein Blick ins Etikett oder ein Klick auf ein bestimmtes Unterwäsche-Modell in unserem Online-Shop verrät Ihnen die Materialbeschaffenheit.

  • Baumwolle ist nach wie vor das hautfreundlichste Material, denn: Das Naturmaterial sorgt für eine ideale Sauerstoff-Zirkulation, saugt Flüssigkeiten wie Schweiß auf und hält Ihre Haut angenehm trocken und keimfrei. Hinzu kommt, dass Baumwolle sehr weich auf der Haut aufliegt, z. B. in einem leichten Baumwolljersey-Gewebe. Boxershorts aus 100 % Baumwolle finden Sie z. B. bei Tommy Hilfiger.
  • Da Baumwolle ansich keine eigene Elastizität mitbringt, wird ihr bei der Material-Herstellung oft ein geringer Teil der Synthetik-Faser Elasthan beigemischt. Üblich sind bei Pants und Slips z. B. von Calvin Klein Zusammensetzungen von 5 % Elasthan und 95 % Baumwolle, damit das Material dehnbar ist und trotzdem seine Form behält.
  • Die Kunstfaser Viskose, die auf Basis natürlicher Materialien chemisch hergestellt wird und als die natürlichste aller Chemiefasern gilt, ist wie Baumwolle ein hautfreundlicher und leichter Stoff. Er ist nicht nur weich, sondern wirkt dank eines leicht seidigen Glanzes edel. Boxershorts aus 100 % Viskose finden Sie z. B. bei Jockey.
  • Grundsätzlich gilt: Je höher der Synthetik-Anteil in Unterwäsche, desto weniger atmungsaktiv und feuchtigkeitsaufsaugend ist das Material, sprich: desto Bakterien-fördernder ist es. Synthetische Fasern in Unterwäsche können beispielsweise Polyamid und Polyacryl sein.

3 Pflegetipps für Ihre Herrenwäsche

Damit Ihre neue Herrenwäsche nicht schon nach dem ersten Wasch- oder Trocknergang einläuft, sollten Sie grundsätzlich das Pflege-Etikett beachten. Außerdem helfen Ihnen die folgenden 3 Tipps zur Wäschepflege:

  1. Baumwolle ist besonders pflegeleicht: Unterwäsche aus 100 % Baumwolle lässt sich - soweit im Etikett nicht anders vermerkt - bei 60° waschen und problemlos im Trockner bei niedrigen Temperaturen trocknen.
  2. Bunte Wäsche bei max. 40° waschen: Damit die intensiven Farben nicht verblassen, waschen Sie gefärbte und bedruckte Herrenwäsche bei maximal 40°.
  3. Schonwaschgang & Trockner-Verzicht: Einige Materialien wie Merino-Wolle in Unterhemden oder Polyamid in Slips und Pants brauchen eine besonders schonende Reinigung bei 30°. Mikrofaser-Stoffe, aus denen häufig Funktionswäsche gemacht ist, sollten Sie zum Trocknen auf die Leine hängen.

Spartipps: So kaufen Sie hochwertige Herrenwäsche günstig

Sie haben ein Unterwäsche-Modell gefunden, das bei Ihnen gut sitzt und in dem Sie sich wohlfühlen? Dann schauen Sie direkt einmal nach, ob es dieses Modell nicht auch im Spar-Set oder Multipack gibt, denn: Beim Kauf von 2er-, 3er- oder sogar 7er-Sets können Sie ordentlich sparen.

Achten Sie auch auf besondere Rabatt-Aktionen im Online-Shop der GALERIA Karstadt Kaufhof: Wir reduzieren für Sie regelmäßig im Sale hochwertige Herrenwäsche und bieten auf besondere Marken aktuelle Preisnachlässe.

Unser Tipp: Wenn Sie immer up-to-date bleiben wollen über besonders günstige Angebote im Bereich Herrenwäsche, Männermode & Co, abonnieren Sie einfach unseren kostenlosen Newsletter. Als Dankeschön erhalten Sie dafür auch noch 10 Euro Rabatt für Ihre nächste Bestellung.

  • Tommy Hilfiger
    Bademantel, Frottee, Kapuze
    99,90 €
  • Hugo Boss
    Herren Pants, 3er Pack, mehrfarbig, L
    29,99 €
  • - 33%

    Lacoste Pants, 3er-Pack, Webgummibund

    statt 44,95 € 29,99 €
  • Tommy Hilfiger
    Herren Stretch-Trunk, 3er-Pack schwarz
    39,90 €

Unsere Empfehlungen aus "Herrenwäsche"

Empfehlungen aus unserem gesamten Sortiment

Herren

Produkttyp

Produktart

Größe

Farbe

Preis

Marke

Design

Passform