Weihnachten Alles rund um das perfekte Fest Weihnachtsdekoration

Weihnachtsdeko selbst basteln


Selbstgemachter Weihnachtsbaumschmuck und Deko für die festliche Zeit sind nicht nur einzigartig – das Basteln macht auch riesigen Spaß. Wir haben ein paar Ideen für Sie:



Die Zapfengirlande statt Lametta

Sie brauchen:


  • Tannen-, Fichten- oder Pinienzapfen
  • Alte Eierkartons
  • Schraubösen (aus dem Baumarkt)
  • Schnur
  • Kunstschnee
  • Sprühkleber

So geht’s:


  1. Lassen Sie die Zapfen mehrere Tage trocknen.
  2. Platzieren Sie die Zapfen in Eierkartons und legen Sie eine alte Zeitung darunter.
  3. Besprühen Sie die Zapfen mit dem Sprühkleber – ruhig etwas ungleichmäßig, um einen natürlichen Look zu bekommen – und streuen Sie den Kunstschnee darüber.
  4. Wiederholen Sie das so lange, bis die „Schneeschicht“ so dick ist wie gewünscht.
  5. Drehen Sie die Schraubösen in die Enden der Zapfen ein und fädeln Sie diese auf die Schnur, um sie schließlich zu verknoten.

Tipp: Alternativ zu Kleber und Kunstschnee können Sie die Zapfen auch mit Farbe besprühen. Einzeln oder doppelt an eine kleine Schlaufe geknotet, sind diese Zapfen auch ein toller Anhänger für den Tannenbaum.



Steinbesetzter Christbaumschmuck

Sie brauchen:


  • Einen Stift
  • Einen großen Karton
  • Eine Schere oder einen Cutter
  • Alleskleber
  • Gold-, Kupfer- und Silberfarbe
  • Trommelsteine (Schmucksteine)
  • Basteldraht oder Schnur

So geht’s:


  1. Zeichnen Sie auf die Pappe die Formen, die Ihr Christbaumschmuck haben soll und stechen Sie ein Loch zum Aufhängen hinein. Ob Stern, Herz, Buchstaben, Symbole – Ihnen sind keine Grenzen gesetzt.
  2. Bemalen Sie Ihr Kunstwerk dick und lassen Sie es trocknen, bevor Sie den Schritt auf der anderen Seite wiederholen.
  3. Bekleben Sie den Anhänger mit den Trommelsteinen
  4. Formen und befestigen Sie mit dem Basteldraht oder der Schnur Anhänger-Ösen.

Wäscheklammerschmuck und -kalender

Sie brauchen:


  • 24 Holzwäscheklammern (plus 24 Babysöckchen und Schnur für einen Kalender)
  • Acrylfarbe und Lack
  • Stift und Papier

So geht’s:


  1. Entwerfen Sie Motive, die auf die Wäscheklammern passen – das können Karikaturen von Ihnen und Ihren Familienangehörigen sein, Weihnachtswichtel oder Tiere – was immer Sie mögen.
  2. Zeichnen Sie das Motiv leicht vor und bemalen Sie jede Klammer so, dass kein Holz mehr durchscheint.
  3. Wenn die Farbe getrocknet ist, lackieren Sie die Klammern – fertig ist der Christbaumschmuck.
  4. Für einen Adventskalender beschriften Sie die Söckchen von 1 bis 24 und bringen diese mit den Wäscheklammern an der Schnur an.

Tipp: Anstelle von Schokolade freuen sich Kinder und Partner auch über kleine Gutscheine für beispielsweise einen Ausflug zum Zoo oder einen Spieleabend.



Viel Spaß beim Basteln!



  • - 10%

    Pureday Deko-Objekt 'Stern', Grau

    statt 99,99 € 89,99 €
  • - 22%

    Leonardo Keramikstern "Velluto 21", weiß

    statt 17,95 € 13,99 €

Unsere Empfehlungen aus "Weihnachtsdekoration"

Empfehlungen aus unserem gesamten Sortiment

Zuletzt angesehen

Weihnachten

Produktart

Farbe

Preis

Marke