Möbel Lampen & Leuchten Innenleuchten Tischlampen

Tischlampen

Bringen Sie helles Licht auf Ihren Ess- oder Arbeitstisch mit Tischlampen bekannter Marken und Designer in vielen Formen und Größen. Weiterlesen...

  • Tischleuchte NUINDIE Gold Nuindie - Goldene LED Akku-Tischlampe Indoor & Outdoor, dimmbar und aufladbar mit Easy-Connect, 9h Leuchtdauer

    99,00 €
    139,00 € 2
  • Näve

    Nachttischleuchte "Dream"

    17,01 €
    26,95 € 2
  • Tischleuchte NUINDIE Bronze Nuindie - Bronzene LED Akku-Tischlampe Indoor & Outdoor, dimmbar und aufladbar mit Easy-Connect, 9h Leuchtdauer

    99,00 €
    139,00 € 2
  • Näve

    Tiffany-Tischleuchte "Klassi"

    44,90 €
    112,95 € 2
  • Näve

    Tischleuchte inkl. Touch Dimmer

    39,95 €
    74,95 € 2
  • Näve

    Glastischleuchte "Chris" messing matt

    32,90 €
  • Näve

    Klemmleuchte inkl. ESL Leuchtmittel

    19,90 €
    37,95 € 2
  • Pureday

    Tischleuchte Rudi

    199,99 €
  • Pureday

    LED-Schreibtischleuchte Hella

    99,00 €
  • Meister

    Nachtlicht, LED, USB, 0,5 Watt, Kunststoff

    10,99 €
  • Loberon

    Tischlampe Canet grau

    46,90 €
  • Loberon

    Tischlampe Tamee creme/braun

    61,90 €
  • Loberon

    Tischlampe Bonnée weiß/antiksilber

    184,95 €
  • Pureday

    Tischleuchte Anker

    59,99 €
  • Pureday

    Tischleuchte Monkey

    99,99 €
  • Loberon

    Tischlampe Gédre klar/silber

    204,95 €
  • Pureday

    Tischleuchte Marmor

    119,99 €
  • Loberon

    Tischlampe Gorham weiß/antikgrau

    66,90 €
  • Loberon

    Tischlampe Vitton leinen/antikgrau

    76,90 €
  • Loberon

    Tischlampe Conteville schwarz/silber

    154,95 €
  • Loberon

    Tischlampe Dubois blau

    96,90 €
  • Loberon

    Tischlampe Labras weiß

    23,90 €
    31,90 € 1
  • Loberon

    Tischlampe Lamothe creme

    44,90 €
  • Loberon

    Tischlampe Mosnay beige/antikgrau

    96,90 €

Unsere Empfehlungen aus "Tischlampen"

Tischlampen – funktionale Lichtquellen mit Stil

Tischlampen sind optimal auf die Beleuchtung bestimmter Bereiche oder des Arbeitsortes abgestimmt. Sie sind also meistens, je nachdem wo sie aufgestellt werden, mit einem Einsatzzweck verbunden – können aber auch der reinen Dekoration dienen und für eine wohlig-warme Atmosphäre sorgen. Gestelle und Lampenschirme für Tischleuchten treffen heute unterschiedliche Geschmäcker und Designs, die Auswahl ist hier riesig. Eine LED-Tischleuchte ist besonders praktisch, weil LED-Leuchten besonders energieeffizient sind und sehr helles Licht abgeben. Tischleuchten mit Dimmfunktion sind als Beleuchtung fürs Wohnzimmer ideal, weil sie ganz nach Bedarf eingestellt werden können. So wirken sie zum einen voll aufgedreht unterstützend zur Deckenbeleuchtung, in gedimmter Einstellung kreieren sie eine entspannte Umgebung. Tischlampen sind allerdings nicht die einzigen Beleuchtungselemente in einem Haushalt. Stehlampen und Pendellampen, die Sie auf GALERIA.de erwerben können, machen die Beleuchtungs-Ausstattung komplett.

Tischleuchten zum Lesen, zum Arbeiten und für vieles mehr

Beim Kauf einer Tischleuchte kommt es auch immer darauf an, wo und zu welchem Zweck Sie diese einsetzen wollen. Eine Lampe im Wohnbereich soll meistens andere Funktionen erfüllen als eine Schreibtischlampe. Hier eine kleine Übersicht, welche Art von Tischleuchten es gibt.

  • Nachttischlampen: Im Schlafzimmer haben sich kompakte, platzsparende Modelle bewährt, die auch auf einen kleinen Nachttisch passen. Sie können abends als kleine Leselampe eingesetzt werden oder fungieren als dekorative Beleuchtung. Eine Nachttischlampe mit Dimmfunktion ist in diesem Fall eine gute Wahl, sodass die Schlafzimmerbeleuchtung nicht zu aufdringlich daherkommt. Praktisch sind außerdem solche Modelle, die über Berührung gesteuert werden können.
  • Leselampen: Eine Leselampe sollte eine intensive Leuchtkraft haben, ohne dabei zu blenden, um einwandfreies Lesen zu garantieren. Es ist äußerst sinnvoll, wenn die Lampe beweglich und verstellbar ist, sodass sie der Leseposition optimal angepasst werden kann. Lampen mit LED-Technik eignen sich besonders gut zum Lesen.
  • Schreibtischlampen: Gerade bei Schreibtischlampen ist es wichtig, dass diese den entsprechenden Bereich ideal ausleuchten, damit konzentriert Hausaufgaben oder Büroarbeiten erledigt werden können. Eine für derartige Tätigkeiten gedachte Lampe ist so konzipiert, dass sie im Gegensatz zur Deckenleuchte keinen Schatten wirft. Eine Schreibtischlampe mit LED-Technologie bietet sich an, weil sie besonders hell leuchtet, was der Arbeit am Schreibtisch zugutekommt. Mit einem schwenkbaren Hals kann das Licht dahin positioniert werden, wo es gerade gebraucht wird. Klemmleuchten werden gerne als Schreibtischlampen eingesetzt, da sie einfach am Schreibtisch befestigt werden können und somit keinen Platz wegnehmen.
  • Dekolampen: Tischlampen sind nicht nur funktional, sondern werden häufig als Deko-Element eingesetzt. Unterschiedliche Lichtfarben und Designs stehen hierbei im Vordergrund. Das Licht hat dabei oft hauptsächlich einen ästhetischen Zweck. Ein besonderer Hingucker ist beispielsweise eine Tripod-Tischlampe mit einem Holz-Gestell.
  • Indirekte Beleuchtung: Indirekte Beleuchtung taucht den Raum in ein angenehmes Licht. Oftmals ist das Licht dabei nicht direkt zu sehen, sondern strahlt „aus dem Verborgenen“ heraus. Bestimmte Tischleuchten-Modelle erzeugen indirektes Licht und lassen den Raum so angenehm und sanft wirken. Lampenschirme mit Innenbeschichtung eignen sich perfekt für eine indirekte Beleuchtung.

Tipp: Besonders praktisch fürs Schlafzimmer sind auch sogenannte Lichtwecker mit integrierter Leselampe beziehungsweise Stimmungslampe. Damit haben Sie ein Modell, das mehrere Funktionen in sich vereint.

Lampen mit ansprechenden Designs

Tischleuchten begeistern mit vielen ansprechenden Designs. Von schlicht bis extravagant ist alles dabei. Holz und Metall passen zu einem modernen Wohnstil. Treibholz-Lampen beispielsweise zählen zu den ausgefalleneren Tischleuchten. Ist beispielsweise die Esszimmer-Deckenbeleuchtung auch aus Treibholz, entsteht ein stimmiges Gesamtkonzept. Doch egal ob Esszimmer- oder Wohnzimmer-Beleuchtung – ein schickes Design der Lampe wertet den Raum eigentlich immer entsprechend auf.

Die Art der Glühbirne

Für eine Tischleuchte stehen Ihnen mehrere Arten von Leuchtmittel zur Verfügung. So können Sie zwischen LED-Beleuchtung oder Energiesparlampe wählen. LED-Lampen zeichnen sich durch ihren niedrigen Verbrauch und ihre lange Lebensdauer aus. Außerdem erhitzen sie sich in der Regel nicht so sehr wie andere Lichtquellen. Sie sind mit kalter oder warmer Lichtfarbe erhältlich. Einen ebenfalls geringen Verbrauch besitzt eine Tischleuchte mit Energiesparlampe. Diese weist oft eher eine kalte Lichtfarbe auf.

Tipp: Die Einheit Lumen gibt Aufschluss, wie hell eine Lampe ist. Bei einer Tischleuchte reichen gewöhnlich 300 bis 400 Lumen.

Möbel

Produkttyp

Ausführung

Farbe

Preis

Marke

Verkauft durch

  1. 1unser ehemaliger Verkaufspreis
  2. 2ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
  3. 3unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers