Herren Herrenschuhe Slipper

Slipper für Herren

Herren-Slipper gehören in jede Männer-Garderobe, denn sie lassen sich zu jedem Outfit kombinieren. Entdecken Sie auf GALERIA.de die aktuellen Modelle! Weiterlesen...

  • - 14%
    • 10 UK - 44 2/3 EU
    • 12 UK - 47 1/3 EU
    • 6 UK - 39 1/3 EU
    • 8 UK - 42 EU
    • 9 UK - 43 1/3 EU
    • +
  • - 29%

    Rieker Slipper, zweifarbig, Blockabsatz, für Herren

    statt 49,95 € ab 34,99 €
    • EUR 40
    • EUR 41
    • EUR 42
    • EUR 43
    • EUR 44
    • EUR 45
    • EUR 46
  • - 27%

    Rieker Slipper, Patch, für Herren, braun, für Herren, 41

    statt 47,99 € ab 34,99 €
    • EUR 41
    • EUR 44
    • EUR 45

Herren-Slipper für jeden Geschmack: Slipper, Sneaker oder Mokassins?

Herren-Slipper sind echte Allrounder: Ob im Büro, in der Freizeit oder sogar zur Gala, mit diesen Schuhen sind Sie immer gut angezogen. Ihren Namen tragen Slipper für Herren nicht zufällig: Er rührt von dem englischen Ausdruck "to slip" her, der so viel bedeutet wie "gleiten" oder "schlüpfen". Ihr Fuß gleitet komfortabel in den Schuh – Schnürsenkel sind dabei nicht erforderlich.

Warum Herren-Slipper so besonders sind

Die Besonderheit von Slippern liegt in ihren Eigenschaften: Da sie mit von außen nicht erkennbaren, elastischen Dehnzonen gefertigt werden, können Sie bequem hineinschlüpfen, ohne die Schuhe schnüren zu müssen. Möglich machen dies die verwendeten Materialien wie Leder oder auch Wildleder. Sie machen von Natur aus jede Bewegung mit und schmiegen sich perfekt an Ihren Fuß an. Die Dehnzonen sind so ausgeführt, dass sie entweder von anderen Teilen des Obermaterials verdeckt oder zumindest in der gleichen Farbe gehalten sind. Deshalb fallen sie nicht auf, egal wie Sie Ihre Slipper für Herren kombinieren. Auch der Aufbau der Schuhe ist charakteristisch: Sie sind mit einem niedrigen Schaft und einer elastischen Sohle ausgestattet.

Welcher Herren-Slipper für welchen Anlass?

Klassische Herren-Lederslipper lassen sich in drei Kategorien einteilen:

  • Pennyloafer: Dieser Herren-Slipper aus Leder folgt einem auf das Minimum reduziertem Design. So wird er zu Ihrem besten Freund, wenn es um Kombinationen geht – er passt nämlich durch seine Schlichtheit zu nahezu jedem Outfit.
  • Tasselloafer: Diese Slipper fallen dadurch auf, dass sie stets Ziersenkel aufweisen, die in Quasten auslaufen. Sie passen nicht unbedingt zu jedem Outfit, machen aber insbesondere zu Stoffhosen, Baumwollanzügen oder Chinos eine gute Figur. In der Wildleder-Ausführung ähneln sie in ihrer Optik häufig sogar Herren-Mokassins.
  • Horsebit-Slipper: Das Horsebit-Modell fällt sofort durch eine kleine Trense auf, die aus Metall besteht und vorne am Leder-Slipper für Herren angebracht ist. Dieses schlichte Modell ist sehr beliebt, da es sich ähnlich wie der Pennyloafer perfekt zu verschiedensten Kleidungsstilen kombinieren lässt. Entworfen wurde dieses Modell ursprünglich von Gucci, weshalb Gucci-Loafer bis heute der Inbegriff der italienischen Slipper für Herren sind.

Eine beliebte Unterform der Slipper sind Mokassins für Herren, die sich jedoch bei genauerer Betrachtung deutlich unterscheiden. Herren-Mokassins bestehen zumeist aus rauem Leder oder Wildleder und sind ohne Absatz gefertigt. Häufig existiert nicht einmal eine Laufsohle. Dieses Modell geht auf die traditionelle Fußbekleidung der Indianer zurück und schmiegt sich perfekt an Ihren Fuß an.

Tipp: Sie mögen die Vorzüge der Slipper, legen aber keinen Wert auf den klassischen, zeitlosen Look? Auf GALERIA.de entdecken Sie zusätzlich zu den klassischen Modellen auch Herren-Slipper in Sneaker-Form, die sich optisch nicht von normalen Sneakers unterscheiden, aber noch bequemer zu tragen sind.

Slip-on-Sneakers, Business-Slipper oder Mokassins – so kombinieren Herren die Modelle

Wie Sie die Männer-Slipper kombinieren, bleibt natürlich Ihrem Geschmack überlassen. In diesen Stylings kommen die Schuhe perfekt zur Geltung:

  • Möchten Sie Ihre klassischen Slipper zu Jeans und T-Shirt tragen? Dann krempeln Sie den Saum der Jeans ein wenig hoch.
  • Die ideale Kombination besteht aus braunen Herren-Slippern, einer Chino und einem Hemd.
  • Tasselloafer aus Wildleder sind ein Statement und passen perfekt zu einem karierten Anzug.
  • Möchten Sie Slipper als Anzugschuhe tragen, wählen Sie am besten ein schwarzes Modell in der Lackausführung.
  • Tragen Sie ein schlichtes Outfit, zum Beispiel mit Jeans und einem einfarbigen Shirt? Dann wählen Sie Slipper in kräftigen Farben, ob Blau oder Bordeaux, als Hingucker.
  • Für den Einsatz im Büro stimmen Sie die Farbe der Slipper für Männer auf Ihre Accessoires ab (z. B. Gürtel oder Aktentasche).

Sind Sie noch unsicher, ob Sie Slipper-Schuhe für Herren mit Socken tragen können? Hier gibt es kein Richtig oder Falsch. Auf Nummer sicher gehen Sie mit Füßlingen oder nicht sichtbaren Sneakersocken – Sie kombinieren Tragekomfort und eine ansprechende Optik. Sollen die Socken hingegen sichtbar sein, müssen Sie sich entscheiden: Wählen Sie entweder gedeckte, dezente Farben, die nicht auffallen, oder für kräftige Farben oder sogar bunte Muster, um absichtlich Akzente zu setzen.

Ob gemütliche Mokassins, feine Business-Slipper oder wärmende Winterschuhe für Herren – Loafer begleiten Sie durch das ganze Jahr und passen sich stets Ihrem Kleidungsstil an. Entdecken Sie aktuelle Modelle und echte Klassiker im GALERIA.de-Onlineshop und bestellen Sie sie gleich online!

Unsere Empfehlungen aus "Slipper"

Herren

Ausführung

Größe

Farbe

Preis

Marke

Verkauft durch