Möbel Diele & Flur Schirmständer

Schirmständer

Halten Sie Schirme mit einem modischen Schirmständer aus Holz, Keramik und weiteren schmuckvollen Materialien in Ihrem Flur griffbereit. Weiterlesen...

  • Pureday

    Schirmständer 'Nagano', Grau, ca. 50 cm hoch, 24,5 cm Ø, Edelstahl

    54,99 €
  • Pureday

    Sonnenschirmständer, halbrund 'Jonis', Schwarz

    54,99 €
  • Butlers

    THE ROCK Schirmständer mit Fuß 11kg

    32,99 €
  • Loberon

    Schirmständer Essonne antikgrau

    86,90 €
  • Loberon

    Schirmständer Elon antikgrau

    86,90 €
  • Loberon

    Schirmständer Néhou antiksilber

    76,90 €
  • Butlers

    ORIENTAL LOUNGE Sonnenschirm Ø180cm, Türkis

    209,00 €
  • Möbel-Direkt-Online

    Schirmständer Schirmständer

    37,79 €
  • Loberon

    Schirmständer Glinde antikweiß

    71,90 €
  • Butlers

    THE ROCK Schirmständer mit Fuß 30kg

    49,99 €
  • Loberon

    Schirmständer Morcant braun

    76,90 €
  • Pureday

    Schirmständer 'Lugana', Schwarz

    49,99 €
  • Möbel-Direkt-Online

    Schirmständer "Rainy days" Schirmständer

    43,19 €
  • Möbel-Direkt-Online

    Schirmständer Schirmständer

    43,15 €
  • IDIMEX

    Schirmständer META-8

    15,95 €

Unsere Empfehlungen aus "Schirmständer"

Schirmständer – optimale Aufbewahrung für den Regenschirm

Wenn es draußen regnet, sind Regenschirme einfach unverzichtbar. Daheim angekommen, kann man den nassen Schirm entweder zum Trocknen aufstellen oder ihn einfach in dem im Eingangsbereich platzierten Schirmständer abstellen. Im Schirmständer kann der Parapluie prima trocknen, ohne dass lästige Pfützen auf dem Boden entstehen. Ein weiterer Vorteil eines Schirmständers ist, dass Sie damit Ihren Regenschirm immer griffbereit haben und diesen nicht verlegen. Mit seinem ansprechenden Design ist der Regenschirm-Ständer ein Blickfang und verschönert jeden Flur. Doch nicht nur im heimischen Windfang ist der Schirmständer sinnvoll, sondern auch aus öffentlichen Einrichtungen nicht mehr wegzudenken. Bei uns finden Sie auch weitere Ausstattung für Ihren Eingangsbereich, so zum Beispiel eine Garderobe oder Flurmöbel.

Schirmständer: Ausführungen, Materialien und mehr

Schirmständer sind funktionale Gegenstände und Dekoelemente zugleich. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einzelnen Modellen, die für sich alleine stehen und solchen, die in die Garderobe integriert sind. Gehören sie zur Garderobe, passt alles perfekt zusammen. Außerdem existieren offene und geschlossene Modelle. Offene Modelle bringen den Vorteil mit sich, dass der Parapluie schneller trocknet. Daneben sollten Schirmständer eine integrierte Tropfschale aufweisen, wodurch das angesammelte Wasser einfach ausgeleert werden kann. Besonders praktisch sind Schirmständer mit Rollen. Rollbare Modelle sind vor allem für Arztpraxen oder für öffentliche Einrichtungen angebracht, weil sie beim Putzen flexibel verschiebbar sind. Regenschirmständer können aus unterschiedlichen Materialien gefertigt sein. Beliebte Materialien sind Holz, Rattan, Metall, Keramik, Glas, Kunststoff, Granit oder Stein. Schirmständer aus Holz strahlen Wärme aus und passen besonders gut, wenn die anderen Möbel in Ihrem Flur aus dem gleichen Material sind. Holzschirmständer kaufen Sie am besten mit der bereits erwähnten integrierten Tropfschale, da angestautes Wasser für das Material schädlich sein kann. Wer Wert auf einen rostfreien Schirmständer legt, der ist mit Edelstahl gut bedient, denn manch anderes Metall neigt dazu, rostanfällig zu sein. Rattan ist ein Blickfang, lässt sich aber im Gegensatz zu den anderen Materialien nicht so leicht reinigen. Schirmständer sind hoch geschnitten, sodass Stockschirme darin optimal Platz finden und nicht umkippen. Was die Form anbelangt, können Sie zwischen zylinderförmigen und eckigen Varianten wählen. Es gibt aber auch runde Modelle. Besitzt man nur einen Schirm, ist ein kleiner Schirmständer völlig ausreichend. Sollen mehrere Schirme abgestellt werden können, wie beispielsweise in Arztpraxen, haben sich breite Modelle, in denen die Regenschirme nebeneinander abgestellt werden können, bewährt.

Von schlicht bis kreativ – für jeden Wohnstil den passenden Schirmständer

Für jeden Wohnstil gibt es den passenden Schirmständer. Es gibt einfache Ausführungen, aber auch ausgefallenere Versionen. Wer mit dem Schirmständer einen Blickfang im Flur kreieren möchte, der kann zu kreativen Formen greifen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Regenschirmständer, der wie ein Stiefel aussieht? Oder einem Modell mit Motiven? Beliebt sind auch Schirmständer in Form eines Regenschirms. Für den Landhausstil ist ein Modell aus Holz die erste Wahl. Auch für den Scandinavian Style ist ein Schirmständer aus Holz bestens geeignet. Wählen Sie hier am besten eine schlichte Variante. Auch ein weißlackierter Schirmständer bildet hervorragend die Frische dieses Stils ab. Für den Industrial Style machen sich Schirmständer aus Metall beziehungsweise Edelstahl in Schwarz gut. Mögen Sie es gerne klassisch und zeitlos, ist ein Modell aus Metall oder Rattan zu empfehlen.

Kriterien beim Kauf eines Schirmständers

Damit Sie den passenden Schirmständer finden, sollten sie sich vor dem Kauf ein paar Fragen stellen. Hier eine kleine Auswahl:

  • Wie viel Platz haben Sie im Flur zur Verfügung? Haben Sie viel leeren Raum, können Sie sich auch für ein größeres Modell entscheiden.
  • Besitzen Sie nur wenige oder eher viele Schirme?
  • Möchten Sie ein Modell mit oder ohne Öffnungen?
  • Welche Art von Schirmen besitzen Sie: Stockschirme oder Taschenschirme? Wenn das Modell Öffnungen hat, könnten Taschenschirme eventuell seitlich herausfallen.
  • Welchen Boden haben Sie? Wenn ein empfindlicher Boden vorliegt, sollte der Schirmständer mit Filzgleitern versehen werden.

Tipp: Achten Sie auch darauf, dass der Schirmständer stabil steht und beim Befüllen mit den Schirmen nicht umkippt.

Möbel

Produkttyp

Ausführung

Farbe

Preis

Marke

  1. 1unser ehemaliger Verkaufspreis
  2. 2ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
  3. 3unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers