Küche & Haushalt Heimtextilien Kopfkissen & Bettdecken

Kopfkissen & Bettdecken

Steigern Sie mit den richtigen Kopfkissen und Bettdecken Ihren Schlafkomfort und erleben Sie hierbei die Vielfalt an Farben und Motivwelten. Weiterlesen...

  • Kauffmann

    Daunenziehdecke "Österreichische Weidegans", 100% Daunen

    ab 299,00 €
    599,00 € 2
  • Künsemüller

    Steppbett Cashmere Duo 135x200 cm

    249,00 €
    449,00 € 2
  • Centa-Star

    Daunen-Kassettenbett "Golf von Alaska", 5x7 Karos, 100% Daunen

    ab 349,00 €
    799,00 € 2
  • Billerbeck

    Kassettenbett "Sheila"

    ab 149,00 €
  • Billerbeck

    Kassettenbett "Iphigenie", mit Außensteg

    ab 199,00 €
    334,00 € 2
  • Sleepwell

    Dauneneinziehdecke "Labrador", Ganzjahres-Bettdecke, 6x8 Karos

    ab 139,00 €
    299,95 € 2
  • Künsemüller

    Ganzjahresdecke Silenta Canada, 665g, 135x200 cm

    119,00 €
    269,00 € 2
  • Paradies

    Duo "Anela Bio Duett", Bio Baumwolle, Wärmehaltung

    ab 99,99 €
    129,00 € 2
  • Paradies

    4-Jahreszeitenbettdecke "Anela Bio Varietta", Bio Baumwolle, kuschelig

    ab 149,00 €
    199,00 € 2
  • Künsemüller

    Kassettenbett "Sweet Dreams", Steghöhe 4-7 cm

    ab 149,00 €
    279,00 € 2
  • Künsemüller

    Kassettenbett Canada, 720g, 4x6 Karos, 90% Daunen und 10% Federn

    149,00 €
    269,00 € 1
  • Häussling

    3-Kammer-Kissen Kuscheltraum, 90% Daunen + 10% Federn

    ab 39,99 €
    99,90 € 1
  • Billerbeck

    Dauneneinziehdecke "Enrica"

    ab 119,00 €
    249,99 € 1
  • Billerbeck

    Kamelhaar-Einziehdecke "Brillant Duo"

    ab 219,00 €
  • Häussling

    Kassettenbett Kuscheltraum

    ab 189,00 €
    449,00 € 2
  • Billerbeck

    Kassettenbett Kleopatra, 5x7 Karos

    ab 249,00 €
  • Häussling

    Kissen "Body Perfect" Vario Flex, Daunen, Federn, 40x80 cm

    79,99 €
    129,00 € 2
  • Künsemüller

    Kassettenbett "Sweet Dreams", Steghöhe 3-6 cm

    ab 199,00 €
  • BeCo

    Vier-Jahreszeiten-Mikrofaser-Steppbett

    ab 29,99 €
    109,90 € 2
  • Künsemüller

    Drei-Kammer-Kopfkissen Canada

    39,99 €
    79,90 € 1
  • Centa-Star

    AMBIENTE Winterdecke, 4x6 Karos, extra warm

    ab 399,00 €
    549,00 € 2
  • Sleepwell

    Daunen-Kassettenbett "Labrador", 4x6 Karos

    ab 199,00 €
    299,95 € 2
  • Kauffmann

    3-Kammer-Kopfkissen "Österreichische Weidegans", 100% Federn

    ab 89,99 €
    199,00 € 2
  • Paradies

    Mono-Fasersteppbett "Anela Bio", kuschelig, Gewebeveredelung

    ab 79,99 €

Unsere Empfehlungen aus "Kopfkissen & Bettdecken"

Warme Bettdecken, Kopfkissen und Daunendecken |Galeria.de

Bei GALERIA finden Sie stets die richtige Ausstattung für Ihr Schlafzimmer. Egal, ob Sie auf der Suche nach neuen Matratzen und Lattenrosten sind, schicke Bettwäsche benötigen oder nur einen Wecker kaufen wollen.

Große Kissenauswahl für Rücken- und Seitenschläfer

Wussten Sie, dass es unterschiedliche Kissen gibt, die die Gewohnheiten von Rücken- und Seitenschläfern optimal unterstützen? Zum Beispiel sollten in der Seitenlage die Schultern auf keinen Fall mit auf dem Kissen liegen. Damit Sie ergonomisch gut liegen können und die Wirbelsäule und der Nacken individuell gestützt werden, führen wir in unserem Bettwaren Sortiment eine hochwertige Auswahl an Rückenschläferkissen sowie Seitenschläferkissen. Denn wir bei GALERIA möchten, dass Sie gesund bleiben und gut schlafen.

Die Mehrzahl der Menschen schläft auf dem Rücken, daher ist es auch kein Wunder, dass die Mehrheit der angebotenen Kissen für diesen Personenkreis geeignet ist.

Seitenschläferkissen von Billerbeck oder Teraline sind ideal, wenn Sie unter Nacken- oder Rückenschmerzen leiden und gerne auf der Seite schlafen. Der Schläfer legt sich mit Kopf und Knie seitlich auf das Kissen und klemmt es sich sozusagen zwischen die Beine. Dadurch entlastet er seinen Rücken, seine Hüfte und die Knie. Aber nicht nur Schmerzpatienten profitieren von diesem Kissen, sondern auch Schwangere.

Wichtig: Die richtige Kissenfüllung und das passende Obermaterial auswählen

Ihre Schlafqualität und der Schlafkomfort hängen maßgeblich von den gewählten Fasern von Bettdecke, Kopfkissen und Füllung ab. Beliebt sind Daunen- oder Federdecken sowie Faser-, Echthaar- und Wildseidendecken. Wichtig ist auch das Obermaterial, denn dieses besitzt unterschiedliche Eigenschaften. Seiden-, Satin- oder Mikrofaser-Bettwäsche ist besonders im Sommer beliebt, da es kühlend wirkt. Im Winter sollten Sie zu Biber, Jersey oder Flanell greifen, die eher wärmt.

Daunen und Federkissen sind sehr voluminös und Sie sinken darin ein wie in einem Himmelbett, noch dazu haben diese Materialien ausgezeichnete Wärmespeicher-Eigenschaften, was sie zur ersten Wahl im Winter macht.

Kaltschaumkissen sind mit Polyesterkügelchen oder Memory-Foam gefüllt und passen sich bei Belastung ideal der Form des Kopfes an. Da es sich um synthetische Fasern handelt, schwitze manche Menschen mit einer Decke aus Polyester jedoch leichter. Dafür sind diese Decken besonders leicht und perfekt für leichte Sommerdecken.

Sogenannte Steppdecken mit Hohlfasern sind in mehrere Kammern unterteilt und sorgen dafür, dass die Füllung - egal ob Wolle, Daunen oder Polyester-Fasern nicht verrutscht. Besonders praktisch sind unsere Vier-Jahreszeiten-Bettgarnituren. Hier besteht die Bettdecke aus zwei Lagen, die Sie für kalte nächste kombiniert nutzen oder im Sommer einlagig verwenden können. Meist ist eine Lage davon dicker gesteppt und wärmer.

Für die richtige Schlaftemperatur unter der Decke spielt es zudem eine Rolle, ob Sie in einem beheizten oder unbeheizten Zimmer schlafen oder gerne das Fenster geöffnet lassen. Vielleicht frieren Sie aber auch leicht und benutzen sogar im Sommer lieber eine wärmere Decke? Falls Sie und Ihr Partner eine gemeinsame Decke nutzen, anstatt zwei Einzeldecken, wird es noch wärmer. Diese Faktoren sollten Sie beim Kauf also zusätzlich berücksichtigen.

Passen Sie Ihre neue Bettdecke Ihrem Temperaturempfinden an und wählen Sie zwischen unseren Sommerbettdecken, Ganzjahresdecken und Winterbettdecken von Billerbeck, Dugena, Essenza und vielen weiteren Markenherstellern

Daune oder Feder?

Was ist besser? Daunen- und Federbetten werden meist als gleichwertig erachtet, sind aber faktisch nicht dasselbe. Den Federn besitzen noch den sichtbaren Kiel, der manchmal durch das Kissen oder die Decke herausragen und pieken kann. Daunen hingegen bezeichnen das untere Federkleid der Enten und Gänse, also das flaumige Gefieder ohne den störenden Kiel.

Daher sind Daunen sehr fein und weich und viel leichter als die Federn. Außerdem wärmen sie deutlich besser. Allerdings sind sie wertvoller und auch teurer. Daher werden häufig Daunen und Federn in Kissen und Decken gemischt, um so gleichzeitig den Preis günstig zu halten und Wärme und Dichte zu vermitteln.

Die warmen Decken wurden früher Plümos beziehungsweise „Plumeaus“ genannt und in den kalten Schlafzimmern benutzt. Denn die Daunen und Federn können die Wärme gut halten, sogar wenn man einen Moment das Bett verlässt. Sie nehmen den Schweiß über Nacht auf und geben ihn beim morgendlichen Lüften wieder ab.

Schicke Garnituren finden Sie regelmäßig in unseren aktuellen Empfehlungen

Modischen Bett-Garnituren in verschiedenen Designs finden Sie bei GALERIA besonders günstig in unserem SALE. Egal ob Satin, Seide oder Jersey, wie bieten Ihnen markenstarke Bettwaren von Joop!, Bierbaum und Co. zum unschlagbaren Preis!

  1. 1unser ehemaliger Verkaufspreis
  2. 2ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
  3. 3unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers