Möbel Baby- & Kinderzimmer Kindermöbelsets

Kindermöbel

Statten Sie das Kinderzimmer nachhaltig, praktisch und sicher aus – unsere Kindermöbel bekannter Hersteller helfen Ihnen hierbei. Weiterlesen...

  • Homcom

    Kinder Kommode mit 5 Schubladen weiß 55 x 36 x108 cm (BxTxH)

    102,99 €
  • Homcom

    Kinderhocker in Schweinchenform gelb, natur 62 x 35 x 36 cm (LxBxH)

    49,99 €
  • Homcom

    Kindersessel mit Holzbeinen grau 45,5 x 43 x 56 cm (BxTxH)

    82,99 €
  • Homcom

    Spielzeugkiste zum Sitzen weiß 58 x 43 x 30 cm (LxBxH)

    82,99 €
  • Parisot

    Kinder- und Jugendzimmer 6-tlg. "Charly 10" Akazie-Weiß

    579,00 €
  • Homcom

    Kinder Sitzbank mit Stauraum weiß, grau 60 x 30 x 55 cm (BxTxL)

    59,99 €
  • Homcom

    Kinderregal mit Schubladen rosa 80 x 34 x 130 cm (BxTxH)

    137,99 €
  • Ticaa

    Jugendzimmer Lori 6-teilig grün

    829,00 €
  • Parisot

    Kinderzimmer / Jugendzimmer 4-tlg. "Charly 11" Akazie-Weiß

    379,00 €
  • Parisot

    Kinderzimmer-Set "Biotiful 12", 4-tlg Weiß-Rosa

    849,00 €
  • Parisot

    Kinderzimmer-Set "Biotiful 13", 5-tlg Weiß-Rosa

    999,00 €
  • Homcom

    Kinderbank mit Stauraum hellblau 60 x 30 x 50 cm (LxBxH)

    69,99 €
  • Homcom

    Bücherregal für Kinder bunt 80 x 30 x 85 cm (LxBxH)

    114,99 €
  • Ticaa

    Jugendzimmer Lori 6-teilig weiß

    829,00 €
  • Ticaa

    Kinderzimmer Jugendzimmer Vicky Sonoma-Weiß

    799,00 €
  • Parisot

    Kinder- und Jugendzimmer 6-tlg. "Charly 16" Akazie-Weiß

    569,00 €
  • Parisot

    Kinder- und Jugendzimmer 6-tlg. "Charly 9" Akazie-Weiß

    679,00 €
  • Parisot

    Kinder- und Jugendzimmer 5-tlg. "Charly 12" Akazie-Weiß

    519,00 €

Unsere Empfehlungen aus "Kindermöbelsets"

Kindermöbel ganz nach dem Geschmack der Kids

Ein Kinderzimmermöbel Set vereint Einrichtungsgegenstände mit unterschiedlichsten Zwecken in einem durchgängigen Design. Am häufigsten genutzt wird dabei das Kinder- und Jugendbett, das nachts zum Schlafen und tagsüber zum Ausspannen genutzt wird. Der Schreibtisch ist der Ort für die Hausaufgaben und das kreative Gestalten. Der Kleiderschrank schafft ebenso Ordnung wie ein ergänzendes Regal. In Beistellmöbeln wie dem Nachttisch zum Beispiel lassen sich persönliche Schätze verstauen.

Ein Kinder- und Jugendbett zum Schlafen und Chillen

Richtig groß fühlen sich Kinder, wenn sie vom Babybett auf das Kinder- und Jugendbett umsteigen. Lattenrost und Matratze dieses Teils des Kinderzimmermöbel Sets sorgen für einen gesunden Schlaf, der für die gesunde Entwicklung des Kindes unerlässlich ist. Zusätzliche Features machen dieses Möbelstück zu einem Multifunktionalisten. In einem integrierten Bettkasten mit Schubfächern lassen sich unter dem Bett zum Beispiel das Bettzeug verstauen und das Bett wird tagsüber so zu einem gemütlichen Bereich zum Chillen.

Tipp: Sollten Sie eher auf der Suche nach einem Stock- oder Hochbett sein, so finden Sie die volle Auswahl an Kinderbetten auf GALERIA.de in einem eigenen Bereich.

Ein Schreibtisch fürs Lernen und Kreativsein

Spätestens mit der Einschulung ist die Zeit reif für einen eigenen Schreibtisch. Aber auch schon im Kindergartenalter kann der Nachwuchs den eigenen Schreibtisch zum Malen oder Basteln nutzen. Die Arbeitsfläche sollte groß genug sein, damit die vielfältigen Mal- und Schreib-Utensilien auch ihren festen Platz finden. Reift das Kind zum Jugendlichen, sollte auch Platz für einen Laptop oder einen Computermonitor sein. Besonders praktisch: Herausziehbare Ablagen bieten Platz für Maus und Tastatur, Schubladen und Ablagefächer bieten Stauraum für die Dinge, die nicht so häufig benutzt werden, aber doch stets griffbereit sein sollen.

Tipp: Wenn Sie zusätzlich zum Kindermöbel Set einen Schreibtischstuhl wählen, achten Sie darauf, dass dieser höhenverstellbar ist und sich auf die Höhe des Schreibtischs abstimmen lässt.

Ein Kleiderschrank schafft Ordnung

Kindermöbel aus Holz machen sich gerade beim Kleiderschrank bezahlt, da Holz ein bewährtes und stabiles Material ist, das auch volle Kleiderstangen und Stapel von Oberbekleidung trägt. Der Optik des Kleiderschranks kommt eine besondere Rolle dazu, da er innerhalb des Kindermöbel Sets durch seine Höhe und Breite die Blicke automatisch auf sich zieht.

Drehtürenschränke sind nicht nur beliebt, weil die Türen immer nur den Bereich des Schranks freigeben, der gerade benötigt wird. Sie bieten zudem die Möglichkeit, Schubladen zu integrieren, die ganz ohne das Öffnen der Türen zugänglich sind und so einen schnellen Zugriff zum Beispiel auf die Unterwäsche erlauben.

Schwebetürenschränke bestechen auch bei Kindermöbeln durch ihre Eleganz, wenn mit nur wenig Aufwand die Türe zur Seite geschoben werden kann und den Blick auf die Kleidung freigibt. Neben der Eleganz bieten Schwebetürenschränke gerade in engeren Kinderzimmern einen nicht zu unterschätzenden Vorteil: Es wird zum Öffnen der Türen kein Platz nach vorne benötigt.

Tipp: Egal ob Dreh- oder Schwebetürenschrank – mit dem richtigen Innenleben aus Ablagen, Fächern und Kleiderstangen sorgt ein Kleiderschrank für Ordnung im Kinderzimmer. Und meist findet sich darin auch noch Platz, um das eine oder andere Spielzeug zu verstauen.

Ein Regal zum Verstauen und Präsentieren

Regalen kommt bei Kinderzimmermöbel Sets die Rolle zu, Stauraum zu schaffen und gleichzeitig schnell auf benötigte Dinge zugreifen zu können. Ein Standregal, das in etwa die gleiche Höhe wie der Kleiderschrank hat, passt sich harmonisch an diesen an und kann den Schrank optisch erweitern. Gut, wenn man zudem die Wahl hat, ob vor dem Regal eine Tür befestigt oder weggelassen werden kann. Im ersten Fall sind Lieblingsspielsachen vor neugierigen Blicken geschützt, im anderen lassen sich Dekoartikel wunderbar präsentieren.

Geradezu prädestiniert für das Ausstellen von besonderen Stücken wie Erinnerungsfotos, Sammelfiguren oder Kuscheltieren ist ein Wandregal. Meist auf Augenhöhe angebracht, wirkt es wie ein Blickfang und kann ein Bindeglied zwischen den verschiedenen Möbelstücken sein.

Tipp: Kindermöbel günstig zu bekommen heißt nicht, im Set auf so etwas wie ein Regal verzichten zu müssen. Achten Sie eher auf Kindermöbel Sets, die sich gerade im Sale befinden.

In Beistellmöbeln kleine Schätze aufbewahren

Vom Nachttisch über einen Hocker oder eine kleine Kommode bis hin zu einem Beistelltisch oder einem Anlehnregal: Die Liste der Kleinmöbel ist lang. Bei den Kindermöbeln im Set ist gerade der Nachttisch wichtig, vermittelt er doch das Gefühl, sich wie ein Erwachsener einzurichten und wichtige Dinge gleich beim Aufstehen griffbereit zu haben. Ob Schubladen oder offene Fächer: Hier entscheidet der persönliche Geschmack.

Tipp: Viele Kindermöbel Sets lassen sich mit Babymöbel Sets kombinieren, sodass das eine oder andere Möbelstück lange im Einsatz bleiben kann.

Möbel

Preis

Marke

  1. 1unser ehemaliger Verkaufspreis
  2. 2ehemalige unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
  3. 3unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers