Sport Sportausrüstung Inline Skates & Rollsport
  • - 22%

    K2 Inlineskates "Raider", für Kinder, grau/rot, 29-34

    statt 89,95 € 69,99 €
    • 29-34
    • 32-37
    • 35-40
  • - 22%

    K2 Inlineskates "Marlee Junior", für Kinder, eisblau/schwarz, 35-40

    statt 89,95 € 69,99 €
  • - 33%

    Street Fighter Pennyboard, hellgrau

    statt 29,99 € 19,99 €
  • - 25%

    Street Fighter Skateboard New Tribe, OneSize

    statt 39,99 € 29,95 €
  • - 39%

    Alex Longboard Pintail, schwarz/türkis

    statt 99,95 € 59,99 €
  • - 10%

    Alex Inlineskates "Semi-Soft Fitness Skate", für Kinder

    statt 49,99 € 44,99 €

Die neuesten Trends im Rollsport: Inline Skates, Scooter, Skateboards & Co.

Ob Inline Skates, E-Scooter, Longboard oder Skateboard – im Skate-Shop auf GALERIA.de entdecken Sie die aktuellen Modelle für den Skate-Sport von beliebten Markenherstellern wie K2, Rollerblade, Street Fighter oder Muuwmi!

Hier ist Abwechslung garantiert: spannender Zeitvertreib mit Rollsport

Kaum ein Sport ist so wandlungsfähig wie der Rollsport: Sei es auf Inline Skates, einem Skateboard oder einem Scooter, die Rollen versprechen rasanten Spaß, waghalsige Stunts und jede Menge Abwechslung. Wenn Sie ein Skateboard kaufen, werden Sie wahrscheinlich nicht gleich beim ersten Test wie ein Profi die Halfpipe hoch- und runtersausen. Die große Herausforderung im Rollsport liegt darin, erst einmal die Basics zu lernen und dann nach und nach immer wieder neue Kunststücke auszuprobieren. Die notwendige Ausrüstung dafür bestellen Sie bequem online auf GALERIA.de.

Die große Welt von Inline Skates & Rollsport auf GALERIA.de

Mit welchem Sportgerät möchten Sie die Welt des Rollsports erkunden? Auf GALERIA.de entdecken Sie verschiedenste Ausführungen:

  • Skateboard: Beim Skateboard liegt weniger die Fortbewegung im Fokus, sondern vielmehr das Ausführen von Tricks und Stunts. Dies begünstigen der geringe Abstand der Achsen und die über die Rollen hinausstehenden Teile des Boards.
  • Longboard: Im Vergleich mit dem Skateboard wird beim Longboard mit dem größeren Abstand der Achsen (Wheelbase) eine deutlich stabilere Straßenlage erreicht. Zum Einsatz kommen größere und weichere Rollen. So lassen sich längere Strecken angenehmer zurücklegen, und Sie können mit einer höheren Geschwindigkeit fahren. Es gibt verschiedene Varianten des Longboards, vom idealen Einsteigermodell Cruiser bis hin zum Downhill-Longboard für waghalsige Bergabfahrten, für die ein Skaterhelm unverzichtbar ist.
  • Rollschuhe: Bereits seit dem 18. Jahrhundert kennt man Rollschuhe – Schuhe, an deren Unterseite mithilfe einer Konstruktion vier Rollen montiert wurden, jeweils zwei Stück hintereinander. An der Schuhspitze befindet sich ein Stopper zum Bremsen. Heute sind Rollschuhe häufig im Vintage-Stil gehalten, um an die frühere Rollschuh-Mode zu erinnern. Doch auch topaktuelle Modelle auf der Basis von angesagten Sneakers oder kunterbunte Designs sind zu haben. Sie sind dank des weichen Außenmaterials bequem zu tragen, bergen aber auch die Gefahr des Umknickens, da der Fuß nur wenig gestützt wird. Mit Rollschuhen lassen sich tolle Tricks und Pirouetten realisieren. Sie eignen sich am besten für den Indoor-Einsatz auf einem ebenen Untergrund (z. B. beim Roller-Derby).
  • Inline Skates: Inline Skates sind eine spezielle Form der Rollschuhe für Damen und Herren, bei denen alle vier Rollen hintereinander angeordnet sind. Durch ihre schmalen Rollen lassen sie sich auf verschiedensten Untergründen fahren und können auch mit kleineren Hindernissen besser umgehen. Aufgrund des größeren Durchmessers der Rollen können Sie auf Inline Skates schneller fahren.
  • Scooter: Seit einigen Jahren sind Scooter absolut im Trend. Vielleicht gerade deshalb hat sich mittlerweile eine Vielzahl von Varianten entwickelt. Micro-Scooter sind der perfekte Einstieg für Kids. Stunt-Scooter sind hingegen, wie der Name schon verrät, für Stunts in Skateparks gemacht. Diese Modelle sind nicht klappbar und besonders stabil, um auch größeren Erschütterungen standhalten zu können. Für Furore sorgen seit einigen Jahren sogenannte E-Scooter, die mit einem elektrischen Antrieb ausgestattet sind und entweder im Sitzen oder im Stehen gefahren werden. Sie können ein Tempo von bis zu 40 Stundenkilometern erreichen.

Boards, Scooter und Rollschuhe kaufen: Diese Ausrüstung gehört unbedingt dazu!

Im Rollsport gilt stets: Sicherheit geht vor! Es spielt keine Rolle, ob Sie lieber auf einem Skateboards Tricks üben, auf Rollschuhen Kilometer zurücklegen oder sich mit einem Scooter fortbewegen – achten Sie immer auf eine adäquate Ausrüstung, die Ihren Körper vor Stürzen schützt. Besonders schutzbedürftig sind Knie, Ellbogen, Handballen und Kopf, da diese bei einem Sturz besonders stark in Mitleidenschaft gezogen werden. In unserem Online-Skateshop entdecken Sie neben Rollschuhen für Mädchen, Jungen und Erwachsene auch die passende Rollschuh-Ausrüstung. Dazu gehören:

  • ein sicherer Helm (auch ein Fahrradhelm ist geeignet)
  • Knie-, Hand- und Armschoner mit gut sitzenden Protektoren
  • Schutzhosen und -westen zum Schutz der Hüften und des Rückens bei schweren Stürzen (z. B. eine ideale Wahl für Downhill-Longboarder)

Auf GALERIA.de bestellen Sie nicht nur Inline Skates und Zubehör für den Rollsport online, sondern auch Wassersport-Equipment, Tennisschläger, Snowboards, Ski und Schlitten für den Wintersport sowie Bälle. Jetzt online entdecken und kräftig sparen!

Unsere Empfehlungen aus "Inline Skates & Rollsport"

Sport

Für wen?

Größe

Farbe

Preis

Marke