Inspirationen Ratgeber BH-Ratgeber

Der große BH-Berater: worauf es beim BH-Kauf wirklich ankommt

Ihr BH begleitet Sie täglich durch dick und dünn, er bewegt sich mit Ihnen und unterstützt Ihre Brust von morgens bis abends. Auf GALERIA.de verraten wir Ihnen, welche Anforderungen Ihr BH erfüllen sollte und worauf zu achten ist, wenn Sie Dessous kaufen.
 

Folgende Ratgeber gibt es zu entdecken:

Die Anforderungen: Das sollte Ihr BH können

Wie der beste BH aussieht, ist eine höchst individuelle Frage. Während für viele Frauen bei der Unterwäsche die Optik im Vordergrund steht und Spitze und exquisite Details den Vorrang vor Komfort erhalten, legen andere mehr Wert auf möglichst viel Bewegungsfreiheit oder Tragekomfort. An erster Stelle erfüllt Ihr BH drei wichtige Funktionen:

  • Brüste formen: Auch wenn Ihre Brüste von Natur aus perfekt sind, trägt ein guter BH dazu bei, dass sie noch weiblicher und attraktiver wirken. So bewirken Schalen-BHs eine rundliche Formung, während Push-up-BHs oder Balconette-BHs die Brust anheben und somit für ein volleres Dekolleté sorgen.
  • Brüste halten: Für den Halt sind beim BH die Träger zuständig. Sie federn Ihre täglichen Bewegungen ab und sorgen so dafür, dass Ihre Brüste weniger in Wallung geraten. Dies schont das Bindegewebe, entlastet die Brust und kann so der Wirkung der Schwerkraft vorbeugen.
  • Brüste stützen: Das Unterbrustband des BHs und – soweit vorhanden – die Bügel stützen die Brust von unten. Sie verhindern so, dass Nacken und oberer Rücken das gesamte Gewicht des Busens tragen müssen. Damit leistet ein guter BH tagtäglich seinen Beitrag dazu, Verspannungen im Nacken und im Rücken vorzubeugen.

Dank der drei genannten Funktionen lohnt sich ein BH für Damen immer, egal ob kleine Cups oder DD-Körbchen. Je größer die Oberweite jedoch ist, desto wichtiger sind der Halt und die Stütze, denn umso stärker wird die Brust bei jeder Bewegung belastet.

BH und Unterwäsche für Damen kaufen: wichtige Kriterien für den Kauf

Wenn Mädchen ihren ersten BH kaufen, kommt es auf Stütze und Halt oftmals noch nicht so sehr an – ein bequemes Bustier ist dann die ideale Wahl. Ist die Brust aber erst einmal ausgewachsen, sollten Sie beim Kauf von Damenunterwäsche eine BH-Beratung in Anspruch nehmen und vor allem auf die folgenden Kriterien für Ihren perfekten BH achten:

  • Träger: Sind die Träger ideal eingestellt, tragen sie etwa 20 Prozent des Gesamtgewichts der Brüste. Je breiter sie sind, desto angenehmer fühlen sie sich auf der Haut an, besonders bei großen Größen.
  • Unterbrustband: Das Unterbrustband sollte idealerweise eng anliegen, ohne einzuschnüren. Wenn der BH verrutscht, ist das Unterbrustband zu weit gewählt und Sie sollten eine kleinere Größe testen. Auf dem Rücken sollte das Unterbrustband unterhalb der Schulterblätter sitzen.
  • Form der Cups: Die Form der Körbchen ist in erster Linie Geschmackssache. Ein Halbschalen-BH ist bei weit ausgeschnittenen T-Shirts nicht sichtbar. Der Vollschalen-BH umschließt die gesamte Brust und gibt so zusätzlichen Halt. Balconette- und Push-up-BHs heben die Brüste leicht an und perfektionieren Ihr Dekolleté.
  • Größe: Die richtige Größe ermitteln Sie in den meisten Fällen, indem Sie den Brustumfang und den Unterbrustumfang messen und beide Zahlen voneinander abziehen. Anhand der gewonnenen Messwerte können Sie mittels BH-Größen-Tabellen oder mit einem BH-Größen-Rechner im Internet die Körbchengröße und den Unterbrustumfang ermitteln.

Tipp: Für die eigentliche Auswahl sollte die Waschbarkeit des BHs zwar nicht im Vordergrund stehen, relevant ist sie dennoch. Möchten Sie Ihren BH in der Waschmaschine waschen, sollten Sie schon beim Kauf darauf achten, ob dies möglich ist. In unserem BH-Ratgeber entdecken Sie viele Tipps rund um die richtige Pflege Ihrer Damenunterwäsche.

Der ideale BH für Damen: immer von der Situation abhängig

Wenn es um Frauen-Unterwäsche geht, sollten Sie sich nicht von Empfehlungen leiten lassen, sondern einfach verschiedene Modelle ausprobieren. Achten Sie im normalen beruflichen Alltag vor allem auf eine gute Passform und eine schöne Optik. Für speziellere Situationen finden Sie den idealen BH am besten mithilfe des BH-Ratgebers auf GALERIA.de. In unseren BH-Tipps erfahren Sie etwa, welches Support-Level Sie bei einem Sport-BH wählen sollten oder welche Verschlussart bei Still-BHs besonders praktisch ist.

Der perfekte BH zu Ihrem Outfit

Ob BH-Set oder einzelner BH: Ihre Unterwäsche für Frauen sollte auf den Rest Ihrer Garderobe abgestimmt sein. Schließlich ist es ärgerlich, wenn bei dem schicken, neuen Neckholder-Top die Träger des BHs hervorblitzen oder das rückenfreie Kleid wegen des sichtbaren Unterbrustbands kein ganz so schöner Anblick mehr ist. Deshalb ist es entscheidend, dass Sie für jeden Anlass passende BHs finden, die Ihre Outfits sinnvoll ergänzen. Dies kann ein Multiway-BH ebenso sein wie Spitzen-Unterwäsche oder ein trägerloser BH.
Erfahren Sie im BH-Ratgeber von GALERIA.de die wichtigsten Tipps rund um den BH und finden Sie online praktische und bequeme Modelle sowie sexy Dessous von beliebten Marken wie Triumph, Sloggi, Schiesser oder Passionata.
 

Unsere Empfehlungen aus "BH-Ratgeber"