Sport Aktuelle Empfehlungen Auch zu Hause fit & aktiv
Wichtiger Hinweis: Leider ist das von Ihnen gesuchte Produkt nicht mehr vorhanden. Hier finden Sie jedoch ähnliche Produkte
  • - 66%

    Alex Swingstick, rot/schwarz

    statt 29,95 € 9,99 €
  • - 29%

    Blackroll Performance-Set, Faszienrolle, Faszienball, schwarz

    statt 56,70 € 39,99 €
  • - 28%

    Alex Boxtrainer, rot/schwarz

    statt 279,00 € 199,99 €
  • - 33%

    Alex Balance-Pad, 40 x 48 x 5,8 cm

    statt 29,99 € 19,99 €
  • - 16%

    Alex Yogamatte NBR

    statt 29,99 € 24,99 €
  • - 37%

    Alex Chrom-Hantelset, 2 x 2,5 kg, silber/schwarz

    statt 39,95 € 25,00 €
  • - 20%

    Alex Gymnastikmatte, schwarz

    statt 49,99 € 39,99 €
  • - 33%

    Alex Gymnastikmatte Air-Pro, blau, OneSize

    statt 59,95 € 39,99 €
    Nur in der Filiale
  • - 28%

    Alex Gymnastik-Matte

    statt 13,99 € 9,99 €

Effektives Workout mit Fitnessgeräten für zuhause

Um sportlich aktiv zu sein, suchen viele Frauen und Männer das Fitnessstudio auf. Doch mit der richtigen Ausstattung lässt sich auch zuhause effektiv Sport treiben. Das hat viele Vorteile: Sie müssen nicht warten, bis das entsprechende Gerät frei ist, haben keinen Anfahrtsweg und müssen sich nicht nach den Öffnungszeiten des Studios richten. Weiterer Pluspunkt: In den eigenen vier Wänden hat man mehr Privatsphäre und ist nicht den Blicken von anderen ausgesetzt. Und der wichtigste Faktor: Sie sparen Geld. Denn Sie müssen lediglich in das Home-Gym-Equipment investieren, die Gebühren für die Mitgliedschaft im Studio fallen weg. Ziemlich gute Gründe, Sport ab jetzt in den eigenen vier Wänden zu treiben, oder? Auf GALERIA.de finden Sie Sportgeräte für Ihr Zuhause, egal ob kleine Fitnessgeräte oder entsprechendes Zubehör.

Mit diesen Home-Gym-Geräten bleiben Sie fit Die Auswahl der Home-Gym-Fitnessgeräte ist groß. Eine Kaufentscheidung hängt zum einen davon ab, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben – und zum anderen, welche Art von Geräten Sie bevorzugen. Bei den Geräten für die Ausdauer ist der Heimtrainer der Klassiker schlechthin. Diesen gibt es in unterschiedlichen Varianten als Laufband, Ergometer, Crosstrainer, Rudergerät oder Stepper. Laufbänder dienen dem Ganzkörpertraining zuhause und ermöglichen aufgrund des federnden Untergrunds gelenkschonendes Laufen. Ein Laufband ist ein optimales Fitnessgerät zum Abnehmen mit Sport zuhause. Bei den meisten Laufbändern ist eine Geschwindigkeit von bis zu 16 km/h möglich. Es können unterschiedliche Trainingsprogramme eingestellt werden, etwa von langsamem Walken über Laufen mit Steigung bis hin zu schnellen Sprints. Mit entsprechenden Features wie Herzfrequenzmesser oder Pulsmesser können Körperaktivitäten und Trainingsleistung überwacht werden. Fahrradergometer sind ähnlich einem Fahrrad aufgebaut und trainieren in erster Linie die Beine, genauer gesagt die Oberschenkelmuskulatur. Solch ein Sportgerät für zuhause zeigt die Leistung beispielsweise in Watt an. Ein Vorteil dabei ist, dass der Widerstand sehr fein bestimmt werden kann. Crosstrainer trainieren den ganzen Körper – also noch mehr Muskelgruppen als Laufband und Ergometer. Es können verschiedene Schwierigkeitsstufen gewählt werden. Ein Stepper imitiert das Treppensteigen und trainiert so die Po- und Oberschenkelmuskulatur. Viele der Modelle sind kompakt, sodass sie auch in kleineren Wohnungen Platz finden. Daneben gibt es Geräte, die auf das Krafttraining ausgerichtet sind. Vor allem Hanteln zählen dazu. Damit trainieren Sie die Ober- und Unterarmmuskeln und kräftigen Ihren Oberkörper. Hanteln gibt es mit unterschiedlichen Gewichten und in verschiedenen Ausführungen (zum Beispiel Kurzhanteln, Langhanteln, Curl-Hanteln). Mit Kettlebells, sogenannten Kugelhanteln, lässt sich der gesamte Körper trainieren.

Bauchtrainer stellen eine beliebte Alternative zu klassischen Sit-ups dar. Kraftstationen vereinen mehrere Fitnessgeräte. Damit lassen sich unterschiedliche Übungen durchführen, wie zum Beispiel Bankdrücken, Bein-Übungen (Beincurler) oder Nackenziehen. Für eine Kraftstation sollten Sie eine Fläche von vier Quadratmetern einplanen. Haben Sie nur wenig Platz in den eigenen vier Wänden, muss keineswegs auf eine Heimfitness-Ausstattung verzichtet werden. Es gibt viele Kleingeräte, mit denen Sie prima Sport zuhause machen können, zum Beispiel Fitnessbänder oder Bälle. Daneben lässt sich Gymnastik besonders gut zuhause durchführen. Hier bietet GALERIA.de die richtige Ausstattung wie zum Beispiel Gymnastikmatten, Gymnastikbälle und vieles mehr.

Tipp: Schon zwei bis drei Trainingseinheiten die Woche mit einer Dauer von je 30 Minuten können helfen, sich fit zu halten.

Sportübungen: Sportprogramm für zuhause

Zuhause Sport zu machen, ist gar nicht schwer. Mit den richtigen Sportgeräten für zuhause und dem entsprechenden Zubehör wird Sport in Haus und Wohnung zum Kinderspiel. Je nachdem, welches Ziel Sie damit verfolgen – ob Sie abnehmen wollen, indem Sie Sport zuhause machen, oder ob Sie Ihre Ausdauer stärken wollen – Sportübungen für zuhause sind ein effektives Training.

Tipp: Wärmen Sie sich immer auf, bevor Sie mit dem Sport anfangen. Damit können Sie effektiv Verletzungen vermeiden. Nach dem Sport erfrischt eine Dusche. Mit einem Duschtuch werden Sie schnell wieder trocken.

Unsere Empfehlungen aus "Auch zu Hause fit & aktiv"

Sport

Für wen?

Farbe

Preis

Marke

Sportart